SCHMETTERLINGE

Schmetterlinge sind wohl die populärste Gruppe im Reich der Insekten. Insbesondere die bunten Farben der Falter haben sie so attraktiv gemacht. Dazu kommt ihr Flug, der zu den grazilsten Fortbewegungsarten im Tierreich gehört

Kaisermantel


Kleiner Fuchs


Kohlweißling
Kleiner Heufalter


Kohlweißling
Kohlweißling Puppe


Nesselzünsler (?)


Raupen des Kleinen Fuchs
Kleiner Fuchs

 

Kleiner Perlmutterfalter

Raupe Kohlweißling

Rostbrauner Dickkopffalter

 

Schlehen-Bürstenspinner-Raupe
Hauhechelbläuling


Kleiner Feuerfalter


Admiral

 

Annäherung                                             

Aurorafalter

Alpen-Mohrenfalter

Buchsbaumzünsler

Der Buchsbaumzünsler ist ein ostasiatischer Schmetterling der nach Mitteleuropa eingeschleppt wurde. Seine Raupen verursachen Schäden an Buchsbäumen durch Kahlfraß .

                                                     Dukatenfalter                                                      Großes Ochsenauge

Silbriger (Kleiner) Perlmutterfalter


Brauner Waldvogel
Taubenschwänzchen
Raupe der Grasglucke

die Grasglucke (oder Trinkerin) ist ein Nachtfalter

Waldbrettspiel

das Taubenschwänzchen ist eigentlich ein Nachtfalter, als Wanderfalter in ganz Europa bekannt. Hier ist er auch tagsüber zu sehen. Sein Schwirrflug ähnelt dem eines Kolibris.

VÖGEL

Adlerportrait                                               Türkentaube                                            Toulouser Ganter


nach oben
E-Mail
Anruf